Amphenol LTW 3-3-3 Einzelpaar-Ethernetkabel (SPE)

Amphenol LTW 33 Einzelpaar-Ethernetkabel (SPE) verfügen über mechanische Schnittstellen mit einer IP67-Schutzart (oder höher) für Industrie- und robuste Applikationen. Diese Kabel ermöglichen eine stabile, ununterbrochene Konnektivität mit der Fähigkeit, eine Daten- und Power-Delivery mit einer Power-over-Data-Leitung (PoDL) zu integrieren. Die 33 SPE-Kabel vereinfachen den Prozess der Verbindung und des Betriebs von Edge-Bauteilen, indem sie den Bereich und die Bandbreite eines einzelnen verdrillten Paars erweitern. Die 33 Einzelpaar-Ethernetkabel (SPE) von Amphenol LTW sind mit M12- (Schraubgewinde und Push-Pull), FLOS+- (Push-Pull) oder X-Lok-Verbindungen (Push-Lock) verfügbar.

Merkmale

  • Proprietäre SPE-Schnittstelle integriert in M12- (Schraubgewinde und Push-Pull), FLOS+- (Push-Pull) und X-Lok-Kabel (Push-Lock)
  • Bietet einen geringen Stromverbrauch und vereinfacht die Vernetzung auf Endpunkt-Sensoren
  • Kleiner und leichter als ein standardmäßiges 4-Paar-Ethernetkabel
  • Kompatibel mit 802.3 10/100/1000 Base-T1-Datenraten
  • Unterstützt PoDL
  • 20 g Vibrationsfestigkeit von 10 Hz bis 2.000 Hz
  • Wasserdicht, IP67, IPX7 und IPX8 verfügbar
  • 100 MBit/s oder 1 GBit/s pro verdrilltes Paar

Technische Daten

  • Kabellängen von 1 m bis 10 m
  • Nennstromoptionen: 4 A oder 5 A
  • Nennspannung: 300 V
  • Kabel von 20 AWG

Videos

Veröffentlichungsdatum: 2021-09-28 | Aktualisiert: 2023-08-23